„We recognize that all knowledge is mediated through the body and that feeling is a profound source of information about our lives“
— Audre Lorde

Beziehung_en klären

Anatomie koerperlich angebunden erfahren

Somatische Begleitung und Sexological Bodywork

Erfahre und spüre dich, finde heraus was du willst

Sexualität erforschen,

Neues an dir und mit anderen kennenlernen

Übergänge sinnlich und koerperlich angebunden gestalten

selbstbestimmt begleitet werden

“Wenn alles willkommen ist, kann Veraenderung beginnen”

systemische Beratung und Therapie

barrierefreie Praxis in Berlin F’hain

Ich begleite und unterstütze dich, so wie es gut für dich ist!

Nino Mar Seliz

Spektrum

Im Verkoerperungsatelier ist systemische Beratungspraxis direkt verbunden mit somatischen Zugängen und dem koerperlichen Erfahrungwissen eines Individuums.  In der direkten Anwendung mit dem Körper ist Transformation auf eine einzigartige Weise erlebbar.

Du wünschst dir Veranderung in deinem Leben auf eine nachhaltige, selbstbestimmte Art und Weise? Dann bist du hier genau richtig.

Hier findest du das ganze Angebot.

Somatische Begleitung

Sexological Bodywork

Systemische Beratung/Therapie

Workshops

du weißt am besten was gut für dich ist
– ich unterstütze dich dabei.

Kennst du das?

Du fühlst dich anders als die Norm, manchmal innerlich zerrissen, nicht okay genug für die Welt, manchmal einsam? Zu oft in vorgeschriebene Rollen gepresst?

Hast den Eindruck, dir fehlt manchmal Orientierung aufgrund deiner Identität, deiner sexuellen Vorlieben oder in der Realität von behindert werden?

Erlebst du Diskriminierung?

Kannst du deine individuelle Sexualität, Koerperlichkeit und/oder Identität, jenseits der Norm/Binarität noch nicht oder nicht genussvoll genug erleben?

Versteckst du dich, empfindest Scham oder fühlst dich häufiger unzureichend?

Du bist nicht alleine !
Melde dich, wir finden Lösungen!

Angebot

einen bewertungsfreien Lern- und Erfahrungsraum

Gesprächs-Begleitung in vertrauensvollen Einzelsitzungen/Sessions oder Prozessbegleitend zu komplexen Themen und individuellen Herausforderungen des Lebens

tiefergehende Begleitung und Unterstützung zu Sexualitäts-, Identitäts-, Beziehungs- und Körperthemen oder bei Veränderungsphasen des Lebens (Schwangerschaft, Transition, Trennung, Tod, Migration, Operationen, Menopause u.a.)

an ein Individuum angepasste Übungen, die den Kontakt zum eigenen Koerper aktivieren und aktiviert halten

somatische Methodensessions (z.B. Mappings, Explorationen, Meditative Berührungssessions, Entspannungstechniken)

konsensbasierte Körperarbeit, auch hands-on (Sexological Bodywork)

kollektiver Lernerfahrungsraum durch Workshops (siehe Workshops) und regelmäßige Gruppenangebote (Queer Body Healing Space)

Das kannst du hier erfahren

verkoerperte, nachhaltige Veraenderung angepasst an deine Wünsche, Grenzen und Bedürfnisse

mehr Genuss, Freude und Lebendigkeit durch das Kennenlernen deines Selbst aus einer neuen (koerperlichen) Perspektive

Erlangung von Klarheit und Orientierung für dich und dein Leben

Eine Herauskristallisierung deines Selbst (wer bin ich, was macht mich aus, was sind meine Interessen/Ressourcen)

Tools zur Bewältigung oder zur Unterstützung von Alltagssituationen

Perspektiven und Ideen zu nächsten Schritten

Neue Sensationen im Koerper, ein aktivierteres Selbst

Regulationsfähigkeit von Emotionen

Sessions/ Sitzungen finden derzeit in meinen geräumigen Räumen statt unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen und Hygienevorschriften. Workshops finden zunächst noch online statt.

Newsletter

Trage dich hier für den Verkoerperungsatelier -Newsletter ein!

2-4 x im Jahr gibt es die neuesten Angebote direkt in dein Postfach

Positionierung:

queer_feministisch_barrierearm_diskriminierungssensibel_traumainformiert_

hetero-friendly_koerperorientiert_Normen-hinterfragend

Preisdivers_deutsch/english

Verkoerperungsatelier bezieht Machtverhältnisse in die Arbeit ein, d.h. gesellschaftliche Realität ist Teil von Symptomen. Es sind häufig keine individuellen Probleme von Menschen, sondern strukturelle Gegebenheiten, die auf das Nervensystem und das Leben einwirken.

Verkoerperungsatelier steht hinter #BlackLivesMatter.

Verkoerperungsatelier grenzt sich von Mark Walsh ab.

Verkoerperungsatelier lehnt jede Form von sexistischer, rassistischer, homo- und transphober, antisemitischer, adultistischer Gewalt ab und unterstützt und solidarisiert sich mit marginalisierten Personengruppen in der Gesellschaft.